Wahlkampf in Bad Schönborn – Jetzt wird’s schmutzig

|

Klaus-Detlev Huge

Bürgermeister als Trickbetrüger verunglimpft

Eigentlich hätte am letzten Sonntag alles vorbei sein können, doch weil keiner der Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl in Bad Schönborn die notwendige Stimmenmehrheit erhielt, müssen die Wählerinnen und Wähler in der Kurgemeinde am 17. Februar erneut ran. Dann geht es aller Voraussicht nach nur noch um das Duell zwischen Amtsinhaber Klaus-Detlev Huge und der Herausforderin Sybille Klett.

Kopf einer Drückerkolonne

Das Klima auf diesen letzten Metern hat in den letzten Tagen noch einmal deutlich an Schärfe hinzugewonnen. Aktuell kursiert in den sozialen Medien ein Foto von Bürgermeister Huge, dass Ihn bei einer Bürgerinformationsveranstaltung vor einem Bad Schönborner Supermarkt zeigt. Das Bild ist mit Textbausteinen versehen, die Klaus-Detlev Huge als Trickbetrüger und Kopf einer Drückerkolonne bezeichnen. In einer heute versandten Erklärung, verurteilt der Bürgermeister diese schwere Entgleisung und appelliert dafür  Verleumdungen und Entgleisungen in der Gemeinde keinen Raum zu geben. Wer das Foto in Umlauf gebracht hat, lässt sich nicht sagen, ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung verteilen sich Inhalte im Internet bekannterweise unkontrolliert und irreversibel.

Sie haben mich nicht gegrüßt…

Auch auf seiner persönlichen Facebook-Seite wird der Amtsinhaber auf teilweise bizarr anmutende Art und Weise angegangen. Dort spricht ihm beispielsweise eine anonyme Wählerin öffentlich ihre Stimme ab, weil Klaus-Detlev Huge sie angeblich während eines Supermarktbesuch nicht anlasslos gegrüßt haben soll.

Hier die Pressemitteilung des Bürgermeisters im Originalwortlaut:

In diesen Tagen geht in den sogenannten sozialen Medien ein Foto herum, dass mich als Trickbetrüger und Drahtzieher einer Drückerkolonne verunglimpft. Dieses Niveau des Wahlkampfs um das Bürgermeisteramt bedrückt mich. Wenn das der Wechsel ist, den einige anstreben, ist mir um die gute Zukunft unserer Gemeinde bange.

Ich habe mein Amt in den letzten Jahren ausgleichend, überparteilich und zum Wohl der ganzen Gemeinde geführt. Die gute Entwicklung in allen Politikfeldern bestätigt meinen Einsatz. Meinen Wahlkampf führe ich mit guten Ideen für die Menschen in Bad Schönborn. Und ich führe ihn fair und mit Respekt für die CDU-Kandidatin aus Stuttgart.

Die Wählerinnen und Wähler bitte ich herzlich am 17.2. ihr Kreuz für mich, für meine sachliche Gemeindepolitik mit Augenmaß zu setzen. Verleumdung und Beleidigungen sollten in unserer Gemeinde kein Raum gegeben werden.

Klaus-Detlev Huge, Bürgermeister Bad Schönborn

Auf ihrer Facebook-Seite hat heute Vormittag auch Herausforderin Sybille Klett Stellung zur Thematik bezogen. Sie lehne persönliche Angriffe als politische Mittel ab, da sie sich selbst mit Unwahrheiten, Gerüchten und Unterstellung rund um ihre Person in den vergangenen Wochen auseinandersetzen musste, so Klett.

https://www.facebook.com/KlettSybille/posts/640963496342623?xts[0]=68.ARC1zUMVB93pV9ymRJe3RunkRKW7muqt00oVWRZl9KnlgprVGHzBarfvxEBP7CBjtxPmG7kCyUi_tpQQplyxdRVGa-beb6rXFrCirsuhUoU6_ec_YDxc6xrLZU3LuyHufuUjUWgtBOyouqoLw1F-WWOUmD6ozKLRAy7DDYneFvwlVMeERgZg1fB0QHGdxNYRZbVudxt27_K-s_W1Nx9MHDKhQK8dwOyiCFtHFJ8qJszZN_akdP0xogu8VMKOjYfKsOkZLaKEt5M6ic8oMSnlUFmuWWNnyH2hGjVa2yILFV_f9Z1nkbOhfNNXCalyMz4DYaiz3jnJLbrjk9skd3w&tn=-R

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Vollsperrung zwischen Östringen und Mühlhausen

Sturmtief mit Orkanböen zieht über die Region

Nächster Beitrag