Vollsperrung der K3506 zwischen Neibsheim und Büchig

|

Symbolbild
Knotenpunkt „Kapelle“ in Waghäusel-Wiesental wird Kreisverkehrsplatz
Vollsperrung der Kreisstraße K3506 zwischen Neibsheim und Büchig

Asphaltdeckschicht wird aufgebracht

Vollsperrung der Kreisstraße K3506 zwischen Neibsheim und Büchig ab Donnerstag und über das Wochenende

Kreis Karlsruhe. Die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf der K3506 zwischen dem Ortsausgang von Neibsheim und der Ortsmitte von Büchig kommen planmäßig voran. Am Donnerstag, 6. September wird gegen Abend der Haftkleber aufgebracht und am Freitag wird die Asphaltdeckschicht im Bereich der Ortsdurchfahrt von Büchig eingebaut. Hierfür ist die Ortsdurchfahrt für Fahrzeuge jeder Art voll gesperrt. Am Samstag erfolgen die Markierungsarbeiten und spätestens ab Montag, 10. September ist die Straße wieder frei befahrbar. Die Anwohner werden gebeten ihre Fahrzeuge außerhalb des Baufeldes zu parken und das Fahrverbot zu beachten um die Bauarbeiten nicht zu behindern bzw. eine Beschädigung der neuen Fahrbahndecke zu vermeiden.

In einem weiteren Bauabschnitt wird ab Montag, 10. September die Fahrbahndecke der K3504 zwischen der Ortsmitte Büchig und der K3503 erneuert. Die Umleitung erfolgt über die K3506 und die K3503. Die Dauer der Arbeiten wird mit 2 Wochen veranschlagt. (LRA KA)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Gondelsheim: Zwei verletzte Personen bei Brand in Seniorenheim

Leerstehende Eppinger Sisha-Bar geht in Flammen auf

Nächster Beitrag