„Viele schaffen mehr“: 50.950 Euro Spenden für die Region gesammelt

| ,

Fotomontage by Sina Tagscherer

11 regionale Vereine realisieren ihre Projekte erfolgreich mit der Crowdfunding-Plattform der Volksbank Bruchsal-Bretten eG

“Viele schaffen mehr”: Unter diesem Motto haben elf regionale Vereine und gemeinnützige Einrichtungen im Jahr 2019 über die Spendenplattform der Volksbank Bruchsal-Bretten über 50.950 Euro an Spenden eingesammelt. Insgesamt haben die elf Projektinitiatoren 564 Fans und 1.343 Unterstützer aus der ganzen Region begeistern können, die für die regionalen Vereinsprojekte spendeten. Gelebte Solidarität und Gemeinschaft.

Crowdfunding sei die moderne Form des Genossenschaftsgedankens, bei dem man gemeinsam die Lösung von Problemen angeht und jeder seinen eigenen Beitrag dazu leisten kann, so die Volksbank Bruchsal-Bretten, die die Spendenplattform „Viele schaffen mehr“ bereits seit über fünf Jahre für Vereine und gemeinnützige Einrichtungen zur Verfügung stellt und diese somit bei der Realisierung ihres Projektvorhabens unterstützt..

Auch die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt die Vorhaben der Projektinitiatoren zusätzlich mit einem Co-Funding. Für jeden Spender, der mindestens 5 Euro spendet, unterstützt die Stiftung mit einem Co-Funding von zusätzlichen 10 Euro in die Spendenkasse der Vereine. Im Jahr 2019 unterstützte die Stiftung so mit insgesamt 13.930 Euro Co-Funding.

Und die Projekte hätten auch in diesem Jahr unterschiedlicher nicht sein können: Dank der zahlreichen Unterstützer und Spenden, konnten sich beispielsweise der TC Rot-Weiß Kraichtal, der MTC Flehingen, der VfS Maulbronn-Diefenbach und die Kath. Kirchengemeinde Bruchsal-Michaelsberg neue Vereinsküchen anschaffen, die Aerobicmädels des HV Untergrombach schafften sich neue Stepper an. Die Franz-Josef-Kuhn Grundschule in Langenbrücken realisierte über diese Plattform ihr jährliches Buchprojekt und der TV Forst sein Jugendturnier. Der FVS Sulzfeld errichtete mithilfe der Spendenplattform einen barrierefreien Zugang zu seinem Vereinsheim und der TV Unteröwisheim baute sich ein neues Dach auf sein Vereinsgebäude. Der Musikverein Büchig baute ein Vereinslager und der Fußballförderverein Dürrenbüchig realisierte die lang ersehnte Sportplatzbegradigung.

Das Prinzip des Crowdfundings, ganz nach dem genossenschaftlichen Gedanken „Was einer allein nicht schafft, schaffen viele“, bewährt sich also auch im Jahr 2019. Unter sind weitere Informationen zur Crowdfunding-Plattform der Volksbank Bruchsal-Bretten sowie aktuelle Projekte zu finden. Hier können Vereine und gemeinnützige Einrichtungen ihre Projekte vorstellen und Spenden sammeln!

Pressemitteilung der Volksbank Bruchsal-Bretten

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Graben-Neudorfs erste DHL-Packstation offiziell eingeweiht

Gondelsheim wird wiedervereinigt, gefeiert wird später

Nächster Beitrag