Über 300 weitere Flüchtlinge in Gölshausen und Bretten

| ,

Über 300 weitere Flüchtlinge in Gölshausen und BrettenNeue Unterkunft in Gölshausen und massiver Ausbau in der Kernstadt

In einer eilig einberufenen Pressekonferenz informierten am Mittwoch Landkreis und Stadt über die aktuellen Flüchtlingszahlen in Bretten. Durch den weiterhin hohen Zustrom muss die Stadt im kommenden Jahr die bestehenden 380 Wohnplätze nahezu verdoppeln. Dazu wird am Standort „An der Schießmauer“ nun kräftig expandiert. Doch nicht nur in der Kernstadt sollen zusätzliche Kapazitäten geschaffen werden – neu ist die geplante Unterbringung von 60 Flüchtlingen in einem ehemaligen Bürogebäude im Stadtteil Gölshausen. Die Zeit drängt, denn zusätzlicher Wohnraum wird dringend benötigt.

VIDEO: Über 300 weitere Flüchtlinge in Gölshausen und Bretten

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Advent unter Flüchtlingen

Brand in Zeutern zerstört Weinberghütte

Nächster Beitrag