Ubstadt-Weiher: Pkw kontra Straßenbahn

|

In der Kapellenstraße in Zeutern kam es am Samstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei missachtetet der 60-jährige Fahrer eines BMW gegen 15.05 Uhr die optischen und akustischen Warnsignale am dortigen Bahnübergang und kollidierte in der Folge mit der herannahenden Straßenbahn. Bei dem Unfall wurden glücklicherweise keine Personen verletzt. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf geschätzte 12.000 Euro.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Bad Schönborn: Einbruch in Wohnhaus

Bundesweite 3G-Regel im öffentlichen Nahverkehr tritt morgen auch im KVV in Kraft

Nächster Beitrag