Ubstadt-Weiher: Familie auf Parkplatz bedroht

|

Polizei sucht Zeugen

Weil sie bereits am frühen Abend Feuerwerkskörper auf einem Parkplatz zündeten, bedrohte ein Unbekannter eine vierköpfige Familie am Samstagnachmittag mit einer Schusswaffe.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand ereignete sich der Vorfall gegen 17:20 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Zeuterner Straße in Stettfeld.

Da sich der Unbekannte offenbar von dem Feuerwerk der Familie gestört fühlte, richtete er einen schwarzen Revolver auf die Eltern und ihre acht-und zwölfjährigen Kinder und forderte sie zum Verschwinden auf. Ob es sich dabei tatsächlich um eine scharfe Schusswaffe gehandelt hat, ist derzeit noch nicht bekannt.

Nachdem der Familienvater versuchte, beruhigend auf den Mann einzuwirken und sich mit seinen Angehörigen hinter seinem Auto versteckte, erhob der ältere Herr erneut die Waffe und zielte in Richtung der Familie. Anschließend ging er zu Fuß in Richtung Ortsmitte.

Beim Polizeiposten Ubstadt-Weiher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung eingeleitet.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 07251 442800 mit dem Polizeiposten Ubstadt-Weiher in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Mehrere Einbrüche und Einbruchversuche im Landkreis Karlsruhe

Gartenhütten in Graben-Neudorf und Bretten aufgebrochen

Nächster Beitrag