Tiefenbacher Weihnachtszauber lockt mit stimmungsvoller Atmosphäre

Tiefenbacher Weihnachtszauber lockt mit stimmungsvoller Atmosphäre

Geselliger Treffpunkt mit adventlichem Glanz

Der mittlerweile sechste `Tiefenbacher Weihnachtszauber´ eröffnet am kommenden Samstag, den 1. Dezember, den Reigen der Weihnachtsmärkte in den Östringer Stadtteilen. Die Menzinger Straße wird in ihrem Abschnitt zwischen Rathaus und Feuerwehrhaus wie alljährlich von zauberhaftem Lichterglanz geprägt sein, wenn die liebevoll ausstaffierten Zeltstände und Marktbuden in der Zeit von 15 Uhr bis 20 Uhr für das Publikum geöffnet sind.

Im Sortiment des Tiefenbacher Weihnachtszaubers, der einmal mehr ganz ausschlaggebend auf die bürgerschaftliche Initiative einiger ortsansässiger Familien zurückgeht, sind leckere „Küchenschätze“ ebenso vertreten wie beispielsweise trendige Näharbeiten und Stickereien, Dekoratives aus Holz sowie kreativer „Schnick-Schnack aus Papier“ und fantasievoll gestalteter Modeschmuck. Darüber hinaus gibt es vielfältige Anregungen für den weihnachtlichen Gabentisch zu entdecken und auch wer seinen Tannenbaum für Zuhause erstehen möchte, wird beim Tiefenbacher Weihnachtszauber fündig.

Vielerlei süße Köstlichkeiten von schmackhaften Waffeln über gebrannte Mandeln bis zu edlen Produkten aus der Honigmanufaktur stehen zum Kosten bereit und in der Apfelmanufaktur reicht das Angebot von warmem Apfelkuchen über Apfel-Muffins und Apfel-Calvados bis zu heißem Apfelzimt. Wer es herzhaft mag, findet außerdem beim Sportverein allerhand Leckeres vom Grill oder wählt dort ein knuspriges Stockbrot und beim Kirchenchor können sich die Besucher mit einem würzigen Glühwein aufwärmen.

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgen zunächst bei der Eröffnung um 15 Uhr die Kids des Tiefenbacher Kinder- und Jugendchors. Um 15.30 Uhr folgt eine Aufführung der Poi-Gruppe des Circus Odini, um 16 Uhr und 17.30 Uhr sind die Bands Addicted Plus beziehungsweise Piano 42 an der Reihe und um 19.15 Uhr werden vom Blasorchester des Musikvereins besinnliche Weihnachtslieder angestimmt. Selbstverständlich wird auf dem Tiefenbacher Weihnachtszauber auch der Nikolaus unterwegs sein und hinter dem Rathaus wartet außerdem Kutscher Timo auf seine Kundschaft für romantische Kutschfahrten. Redaktion: Wolfgang Braunecker

Ähnlicher Artikel

Heidelberger Trinkwasser-Krise reichte bis Odenheim

Heidelberger Trinkwasser-Krise reichte bis Odenheim

In der Odenheimer Schulkantine kam unversehens Pizza auf den Tisch Nach Trinkwasserwarnung aus Heidelberg wurde…
Fasching 2019 im Kraichgau – Alle Termine im Überblick

Fasching 2019 im Kraichgau – Alle Termine im Überblick

Unzählige Möglichkeiten zum Tanzen, Feiern und Schunkeln Humba Humba Humba Täterä. Täterä. Täterä. Es ist…
Güldener Becher zu Östringen wiedereröffnet

Güldener Becher zu Östringen wiedereröffnet

Gut-bürgerliche deutsche Küche mit bayrischen Schmankerln Gasthaus Güldener Becher unter neuer Leitung In Östringen öffnete…
Vollsperrung zwischen Östringen und Mühlhausen

Vollsperrung zwischen Östringen und Mühlhausen

Kreisstraße nach Mühlhausen wird für Baumfällarbeiten gesperrt Vorbereitung für den im Frühjahr beginnenden Ausbau Von…