Kraichtal wählt Tobias Borho zum neuen Bürgermeister

|

Zweiter Wahlgang der Bürgermeisterwahlen Kraichtal

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Hügelhelden-Liveticker

Update – Zusammenfassung:

Mit deutlicher Mehrheit haben die Kraichtaler Wähler/innen Tobias Borho zum neuen Bürgermeister der Stadt gewählt. Der 28-Jährige konnte im zweiten Wahlgang 3335 Stimmen für sich verbuchen, das entspricht einem Stimmanteil von 46,17 Prozent. Der zweitplatzierte Jonas Lindner erreichte mit 2395 Stimmen einen Anteil von 33.16 Prozent. Lucien Kacsányi konnte 1458 Stimmen auf sich vereinen, die restlichen Bewerber rangieren unter ferner liefen.

Tobias Borho3.33546.17 %
Lucien Ferenc Kacsányi1.45820.19 %
Jonas Lindner2.39533.16 %
Samuel Johannes Speitelsbach60.08 %
Michael Andreas Fischer220.30 %
Thomas Kurz30.04 %

Ein erstes Statement des neugewählten Bürgermeisters Tobias Borho:


Beginn unserer Berichterstattung in chronologischer Abfolge:

Sonntag, der 28. März – Tag der Wahrheit in Kraichtal. Heute Abend entscheidet sich, wer in den kommenden acht Jahren als Bürgermeister der Stadt Kraichtal schalten und walten wird. Nachdem beim ersten Wahlgang vor 14 Tagen keiner der Kandidaten die erforderliche, absolute Mehrheit ergattern konnte, treten die Kraichtaler Bürger/innen heute erneut den Urnengang an. Dieses Mal geht es um alles oder nichts, eine einfache Mehrheit reicht für den Wahlsieg aus. Bedeutet konkret: Wer heute Abend die meisten Stimmen für sich beanspruchen kann, wird im Mai die Amtsnachfolge von Bürgermeister Ulrich Hintermayer antreten. Dieser appellierte in einem kurzen Grußwort auf der Webseite der Stadt an die Einwohner/innen Kraichtals von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen: “Das Wahlrecht ist ein Privileg, das vielen Menschen auf der Welt verwehrt bleibt…..Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch – ob per Briefwahl oder direkt im Wahllokal. Entscheiden Sie mit über die Zukunft der Stadt Kraichtal, gehen Sie wählen und geben Sie Ihre Stimme ab.”

Seit 8 Uhr haben die Wahllokale in allen Kraichtaler Stadtteilen geöffnet, bis 18 Uhr können die Menschen hier noch ihre Stimmen abgeben, falls Sie das nicht bereits im Vorfeld via Briefwahl erledigt haben. Zur Wahl stehen heute immerhin noch sechs Kandidaten, die einzige Frau, Susanne Lindacker (Bündnis 90 / Grüne) hat unmittelbar nach dem ersten Wahlgang bekanntgegeben, kein weiteres Mal antreten zu wollen. Zur Wahl stehen heute demnach noch Tobias Borho, Lucien Ferenc Kacsány, Jonas Lindner, Samuel Johannes Speitelsbach, Michael Andreas Fischer und Thomas Kurz.

Wie bereits beim ersten Wahlgang, werden wir auch heute Abend live für Sie aus dem Rathaus in Münzesheim berichten. Unsere Berichterstattung in Form eines Livetickers beginnt zwischen etwa 17:30 Uhr und 18 Uhr.


Wir starten unseren Liveticker. Dieser wird nicht automatisch aktualisiert, drücken sie also hin und wieder die Taste F5 oder das runde Pfeilsymbol in ihrem Browser. Neue Meldungen veröffentlichen wir in unregelmäßigen Intervallen.

Die Zwischenergebnisse und das amtliche Endergebnis können Sie auch jederzeit unter diesem Link einsehen.


17:45 Uhr

Gleich geht es los

In 15 Minuten schließen die Wahllokale, dann werden die Wahlurnen sofort ins Rathaus nach Münzesheim transportiert. Die Auszählung erfolgt dann im großen Ratssaal unter Aufsicht des Wahlleiters Bürgermeister Ulrich Hintermayer. Einen großten Anteil der Stimmen der insgesamt 11793 Wahlberechtigten, dürften auch bei diesem zweiten Wahlgang auf die Briefwähler entfallen. Bis zum Stichtag haben 4524 Kraichtaler/innen einen Antrag auf Briefwahl abgegeben.


17:58 Uhr

Für ihn ist die Wahl einer der letzten Einsätze seiner 10-jährigen Station bei der Stadt Kraichtal. Hauptamtsleiter Manuel Kurz wechselt in wenigen Tagen als Abteilungsleiter in die kommunale Organisationsberatung der Gemeindeprüfanstalt Karlsruhe. Privat wird der Familienvater aber dem Kraichgau erhalten bleiben und weiterhin seinen Lebensmittelpunkt in Stettfeld haben.


18:05 Uhr

Sowohl die Wahlurnen als auch die Gäste und Protagonisten trudeln allmählich im Kraichtaler Rathaus ein. Als erster Kandidat betritt Lucien Kacsányi mit seiner Frau das Wahlzentrum, dicht gefolgt vom Landtagsabgeordneten Dr. Christian Jung (FDP).


18:20 Uhr

Die Auszählung läuft auf Hochtouren und auf der Infowebseite mit den offiziellen Zahlen des Wahlabends deutet sich ein Rennen zwischen Tobias Borho und Jonas Lindnder an. Nach der Auszählung von 5 Wahlbezirken führt Tobias Borho (43,9) derzeit vor Jonas Lindner (37,9).


18:28 Uhr

Neun Wahlbezirke sind ausgezählt

Tobias Borho1.02843.27 %
Lucien Ferenc Kacsányi45419.11 %
Jonas Lindner88437.21 %
Samuel Johannes Speitelsbach30.13 %
Michael Andreas Fischer70.29 %
Thomas Kurz00.00 %

18:29 Uhr

10 Wahlbezirke sind ausgezählt

Tobias Borho1.20144.38 %
Lucien Ferenc Kacsányi54420.10 %
Jonas Lindner94835.03 %
Samuel Johannes Speitelsbach30.11 %
Michael Andreas Fischer80.30 %
Thomas Kurz20.07 %

18:34 Uhr

Während Tobias Borho seinen Vorsprung ausbaut – er führt in allen Stadtteilen außer Unteröwisheim und Bahnbrücken – treffen die Wahlzettel aus Münzesheim ein. Auf dem Vorplatz vor dem Rathaus versammeln sich immer mehr Menschen um der Verkündung des Wahlergebnisses auf dem großen Monitor und später auch persönlich durch Ulrich Hintermayer beizuwohnen. Unter den Neuankömmlingen ist auch Ubstadt-Weihers Bürgermeister Tony Löffler.


18:42 Uhr

Während wir weiter auf die Auszählung der letzten beiden Wahlbezirke warten, füllt sich der Platz vor dem Münzesheimer Rathaus zusehends. Mittlerweile sind auch die Kandidaten Jonas Lindner und Tobias Borho eingetroffen, außerdem Forsts Bürgermeister Bernd Killinger sowie Alexandra Nohl (SPD).


18:51 Uhr

11 von zwölf Bezirken sind ausgezählt, Tobias Boho baut seinen Vorsprung weiter aus. Es steht aber noch die Auszählung der Stimmen der Briefwähler aus, eingedenk der großen Zahl, kann es hier durchaus noch ein paar größere Bewegungen in die eine oder andere Richtung geben,

Tobias Borho1.35144.46 %
Lucien Ferenc Kacsányi62620.60 %
Jonas Lindner1.04534.39 %
Samuel Johannes Speitelsbach30.10 %
Michael Andreas Fischer110.36 %
Thomas Kurz30.10 %

18:54 Uhr

Zwischenzeitliches ist auch Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick in Münzesheim eingetroffen, um dem neuen Bürgermeister, wer es auch immer werden wird, persönlich zu gratulieren. Ohnehin vor Ort, wegen seiner Funktion als Wahlleiter obligatorisch – der amtierende Kraichtaler Bürgermeister Ulrich Hintermayer.


19:05 Uhr

Waiting time is the hardest time – Während wir warten, noch ein bisschen was Neues vom roten Teppich. Während Sonja Kientsch vom Stadtmarketing den Corona-konformen Umtrunk vorbereitet, ist auch Oberderdingen Bürgermeister Thomas Nowitzki eingetroffen.


19:15 Uhr

Wir warten weiter gespannt auf die Ergebnisse der Auszählung der Briefwahlstimmen. Laut Wahlleiter steht die Verkündung unmittelbar bevor.


19:24 Uhr

Die Stimmen sind da – schon ein erster Blick zeigt: Die Mehrheit der Briefwähler hat für Tobias Borho votiert – die Wahl scheint entschieden!

19:25 Uhr

Das war es – alle Stimmen sind da und das Ergebnis eindeutig! Kraichtals neuer Bürgermeister heißt Tobias Boho!

Tobias Borho3.33546.17 %
Lucien Ferenc Kacsányi1.45820.19 %
Jonas Lindner2.39533.16 %
Samuel Johannes Speitelsbach60.08 %
Michael Andreas Fischer220.30 %

19:25 Uhr

Auf dem Rathausplatz applaudieren die Menschen dem frisch gewählten Bürgermeister Tobias Borho, der sichtlich gerührt ein paar Tränen nicht zurückhalten kann. Seine Amtszeit beginnt am 4. Mai, ein paar Tage später steht die Bestätigung durch den Gemeinderat an.


19:30 Uhr

Die Verkündung der Wahlergebnisse im Video

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Land aktualisiert erneut Corona-Verordnung

Sinsheim: Kundgebung der „Querdenker“

Nächster Beitrag

4 Gedanken zu „Kraichtal wählt Tobias Borho zum neuen Bürgermeister“

  1. Kraichtal hat seinen 4. Bürgermeister. Glückwunsch an Herrn Tobias Borho. Es hat die Vernunft und nicht die Instrumentalisierung gewonnen!
    Auf 8 erfolgreiche Jahre mit einem Verwaltungsfachmann!

  2. Viel Glück und Gratulation Herr Borho zu diesem überwältigenden Wahlerfolg. Sie werden uns in den nächsten 8 Jahren zeigen müssen, ob Sie unseres Vertrauens würdig sind. Das Glück werden Sie aber auch brauchen, um die „Trümmer“ ihres Vorgängers beiseite zu räumen. Der CDU Kraichtal ist dabei die Personalie Hintermayer nochmals ordentlich auf die Füße gefallen, da sich viele Kraichtaler, mich eingeschlossen, gesagt haben „Oin Bolizischt hat va alle Ewichkait glangt.“

Kommentare sind geschlossen.