Sulzfeld: Einbruch in Supermarkt

|

Am Freitag, gegen 01:15 Uhr, stieg ein bislang unbekannter Täter über einen Seitenanbau auf das Dach eines Supermarktes in der Hauptstraße in Sulzfeld. Vom Dach aus entfernte der Dieb mehrere Ziegeln, so dass er in den Dachstuhl des Gebäudes gelangte. Anschließend bohrte er Löcher in die Deckenplatte. Hierbei wurde ein Alarm ausgelöst, welcher den Eindringling schließlich in die Flucht schlug. Nach aktuellem Stand war der Einbrecher nicht in die Verkaufsräume durchgedrungen. Eine im Anschluss durchgeführte Fahndung nach dem Täter verlief leider ohne Erfolg.

Die Polizei bittet daher um sachdienliche Hinweise. Zeugen werden gebeten sich unter der Nummer 07252/50460 mit dem Polizeirevier Bretten in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Onkel Mados Hütte

Kriminalität in Östringen – Anstieg von Drogendelikten

Nächster Beitrag