Stettfelds Kruschtl-Flohmarkt braucht Hilfe

|

Ein ganzes Universum an Trödel und Nützlichem - Der Flohmarkt in Stettfeld
Stettfelds Kruschtl-Flohmarkt braucht Hilfe
Ein ganzes Universum an Trödel und Nützlichem – Der Flohmarkt in Stettfeld

Der größte Krimskrams-Fundus der Region

Wer das erste Mal den Indoor-Flohmarkt von Rita in der Stettfelder Lußhardtstraße nahe dem Römermuseum betritt, der kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. In unzähligen, Räumen bis in jede Ecke und jeden Winkel stapeln sich die Waren. Bei Rita gibt es alles zu kaufen: Kleidung, Wäsche, Schmuck, Uhren, Geschirr, Nippes, Deko, Elektro-Artikel, Geschenke, Möbel, Töpfe, Teller, Hüte, und noch dies oder noch das…. Egal wie oft man schon bei Rita war, man findet immer noch eine Ecke, in der man noch nicht war – es müssen Hunderttausende von Dingen sein, die hier in Stettfeld auf einen neuen Besitzer warten. Seit 20 Jahren verkauft Rita Trödel, Nippes und jede Menge Nützliches für den ganz kleinen Preis. Angefangen hat alles mit einer Haushaltsauflösung am ehemaligen Hof ihrer Eltern…danach hat Rita einfach weiter gemacht. Über die Jahre ist der elterliche Hof im Herzen des Römerdorfes zu einem Warenhaus der besonderen Art herangewachsen. Dementsprechend viel Arbeit fällt hier auch Woche für Woche an – Arbeit die die rüstige Seniorin kaum noch selbst bewältigen kann. Aus diesem Grund sucht Rita nach einer Unterstützung damit der Kult-Flohmarkt weitergehen kann. Wer Lust hat sich ins Getümmel des bunten Labyrinths zu stürzen und gleichzeitig noch etwas Taschengeld dazu zu verdienen, der kann sich jederzeit gerne bei Rita melden. Der Flohmarkt hat jeden Mittwoch von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Heinrich-Blanc-Förderpreis 2017 – Ein Meilenstein für die Robotik im Haushalt

Abnahme der Jugendflamme bei der Jugendfeuerwehr Kraichtal

Nächster Beitrag