Steinsfurt: Vögel gestohlen

|

Das Polizeirevier Sinsheim

Wer hat Verdächtiges beobachtet?

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden durch bisher unbekannte Täter mehrere Kanarienvögel aus einem Schrebergarten in Sinsheim-Steinsfurt, In der Au entwendet. Der Besitzer stellte am nächsten Mittag fest, dass die Türe der Vogelvolliere aufgewuchtet wurde und alle 20 Kanarienvögel fehlten. Aufgrund der Umstände ist davon aufzugehen, dass die Vögel im Wert von 500EUR bis 1.000EUR gestohlen wurden. Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen beobachtet haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Sinsheim unter Tel.: 07261 / 6900 zu melden.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Bretten: Traktor verunfallt

Welle der Solidarität erreicht Bruchsaler Theater „Die Koralle“

Nächster Beitrag