Sinsheim: Von Unbekanntem grundlos geschlagen

|

Symbolbild

Zeugen gesucht

Ein 20-jähriger Mann wurde am frühen Dienstagmorgen in Sinsheim grundlos von einem unbekannten Mann geschlagen. Der junge Mann war gegen 2.30 Uhr in der Justus-von-Liebig-Straße in Richtung Quellbergweg. Kurz nachdem er in den Quellbergweg eingebogen war, kamen ihm auf dem Gehweg zwei unbekannte Männer entgegen. Als er mit diesen auf gleicher Höhe war, rempelte ihn der größere der beiden bewusst an und schlug ihm anschließend mit der flachen Hand ins Gesicht. Hiergegen setzte sich der 20-Jährige zur Wehr, schlug zurück und flüchtete danach vor dem Angreifer und seinem Begleiter. Der Grund für den Angriff des Unbekannten ist vollkommen unklar, zumal keine Auseinandersetzung voranging.

Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben:

Angreifer:

  • 185 bis 190 cm groß
  • Schlank
  • Dunkelhäutig
  • Trug dunkle Oberbekleidung und eine schwarze Strickmütze
  • Begleiter:
  • Ca. 180 cm groß
  • Dunkelhäutig
  • Khakifarbene, etwas längere Jacke
  • Darunter ein schwarzes Kapuzenshirt
  • Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den unbekannten Männern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Oberderdingen hat die Wahl

Bruchsal: 42-Jähriger nach versuchter Vergewaltigung ermittelt

Nächster Beitrag