Sinsheim: Lastwagen rammt Scheune

Sinsheim: Lastwagen rammt Scheune
Symbolbild

Fahrer schwer verletzt

Ein schwer Verletzter und über 40.000 EUR Schaden, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Mittwochmorgen in Sinsheim ereignete.

Gegen 09:30 Uhr befuhr ein 65-Jähriger mit seinem 7,5-Tonner die Karlsruher Straße, als er in Höhe der Kreuzung Zum Spargelland plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei überfuhr er erst einen Betonsockel, rammte anschließend einen Gartenzaun und stieß schlussendlich frontal gegen eine Scheune. Der nicht angegurtete Fahrer wurde dabei schwer – aber nicht lebensgefährlich – verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Am Laster entstand Totalschaden, der Gartenzaun und die dahinter stehende Scheune wurden nur wenig beschädigt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verlor der Fahrer aufgrund einer Übelkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. (ots)

Ähnlicher Artikel

Sinsheimer Autobahnbrücken werden 9 Monate gesperrt

Sinsheimer Autobahnbrücken werden 9 Monate gesperrt

Vollsperrung der Brückenbauwerke über die A6 Kein Durchkommen auf den Verlängerungen „Quellbergweg“ und Verlängerung „Burgweg“…
Sinsheim: Zwei Verletzte nach sexuellem Übergriff auf Supermarkt-Parkplatz

Sinsheim: Zwei Verletzte nach sexuellem Übergriff auf Supermarkt-Parkplatz

Frau auf Parkplatz angegrabscht, zwei Personen verletzt und geflüchtet. Zeugen gesucht! Am Montag kurz vor…
Taucher reparieren Sinsheimer Freibad

Taucher reparieren Sinsheimer Freibad

Keine Unterbrechung des Badebetriebes In einer Nachtaktion wurde das Schwimmerbecken des Sinsheimer Freibad kurzfristig wieder…
Großer Festtag zum 150 – jährigen Streckenjubiläum der Elsenztalbahn

Großer Festtag zum 150 – jährigen Streckenjubiläum der Elsenztalbahn

Kostenfreie Nutzung der S5 und S42 Die Elsenztalbahn feiert in diesem Jahr auf dem Streckenabschnitt…