Sinsheim: Auffahrunfall zweier Lkw verursacht großen Rückstau

|

Symbolbild

Zu einem Lkw-Unfall kam es am Montag gegen 10:50 Uhr auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn, kurz vor der Ausfahrt Sinsheim. Ein Lkw einer US-Militärkolonne fuhr am Stauende auf einen vor ihm fahrenden Lkw auf. Durch den Unfall wurde ein Fahrer leicht verletzt und zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus transportiert. Der rechte Fahrstreifen war blockiert und es bildete sich ein Lkw-Rückstau von bis zu 16 km. Die beiden verunfallten Lkw konnten nach der Unfallaufnahme selbständig auf die nächste Raststätte fahren. Nach kurzer Reinigung des rechten Fahrstreifens löste sich der Rückstau ab etwa 13:30 Uhr wieder auf.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Spatenstich der DRK-Rettungswache Kronau

Bad Schönborn: Vermisstensuche nach 11-jährigem Kind

Nächster Beitrag