Sex-Abfälle, Schmuddelei und mehr – Bruchsaler Open-Air-Puff geht in die Charme-Offensive

| , ,

Satire

Bruchsaler Luden-Vereinigung will schlechtes Image loswerden

Die Bruchsaler lieben ihre Love-Hotspots am Rande von Wohn- und Gewerbegebieten.  Man trifft nette Menschen, ist auch Nachts selten allein und die Kinder finden im Gebüsch immer lustige Luftballons. Doch nun mehren sich die Stimmen die ein Ende der wilden Schmuddelei vor den Toren der Barockstadt fordern. Die Bruchsaler Zuhälter-Vereinigung „Long Luden Spargler – LLS“  will hier aktiv gegensteuern und den Vertrauensverlust in der Bevölkerung mit einer PR-Offensive wieder wett machen. Mit einem Imagefilm für den Standort an der Ecke B3/B35 soll der Frieden in der Stadt wiederhergestellt werden. Wir haben die exklusive Preview für Sie!

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

OB-Wahl in Bretten – Die Reaktionen

O´gschalt is – Eppingen startet in die Adventszeit

Nächster Beitrag