Schlägerei beim Sulzfelder Oktoberfest

|

Symbolbild

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag wurde die Polizei zu einer Schlägerei beim Oktoberfest in Sulzfeld gerufen. Gegen 23.30 Uhr kam es zu Handgreiflichkeiten zwischen einer Personengruppe aus Eppingen und dem Sicherheitsdienst. Dabei soll ein 23-Jähriger einem 36-jährigen Angehörigen des Sicherheitsdienstes mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Ein 22-Jähriger Eppinger erstattete Anzeige gegen einen 48-jährigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes, da dieser ihn geschlagen und getreten habe. Von der Polizei durchgeführte Alkoholtests ergaben bei den Beteiligten aus Eppingen zwischen 1,4 und 1,6 Promille. Die weiteren Ermittlungen werden beim Polizeiposten Sulzfeld geführt. Etwaige Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit Polizeiposten Sulzfeld unter der Telefonnummer (0 72 69) 91 13 00 in Verbindung zu setzen.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Shoppen für den guten Zweck

Buskontrolle der Polizei – Nur einer von 20 Bussen ohne Probleme

Nächster Beitrag