RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal: Baubeginn des Parkhauses steht bevor

|

Im Lauf der nächsten Woche, voraussichtlich am 16. Mai 2019, sollen die Arbeiten für den Bau des neuen Parkhauses in der Gutleutstraße beginnen. Über die Bauphase, die voraussichtlich bis Ende 2019 andauert, werden die Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal eingeschränkt sein. Zur Verfügung stehen nach wie vor der provisorische Parkplatz, der an die Heidelberger Straße angrenzt, sowie der Parkplatz beim Weißen Kreuz, der von der Balthasar-Neumann-Straße aus erreichbar ist. An beiden Parkplätzen sind ausschließlich Kurzparkzonen eingerichtet.

Das Parkhaus wird von einem privaten Investor errichtet. Nach der Fertigstellung werden dort 265 Parkplätze für Patienten und Besucher der RKH Fürst-Stirum- Klinik Bruchsal zur Verfügung stehen.

Pressemitteilung im Originalwortlaut

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Ensteht bald ein großer Windpark im Kronauer Wald?

Regionale Herzensprojekte gesucht!

Nächster Beitrag