(R)auszeit im CVJM Münzesheim 

|

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Gemeinsam zusammen mit gleichaltrigen Kindern „Action“ erleben, coole Spiele und spannende Geschichten – Das bietet der CVJM Münzesheim an mit der „(R)auszeit“ zum Ende der Sommerferien für Jungen und Mädchen der Klassen eins bis sieben – bevor es mit der Schule wieder losgeht.

Eine „Auszeit“ von Zuhause; einfach mal raus und hinein ins Abenteuer! „Bei der (R)auszeit wollen wir sechs Tage zusammen unterwegs sein“, sagt Betti Thomas vom CVJM Münzesheim. „Gemeinsam in den Tag starten, spielen, basteln, werken, schnitzen, singen, rumtoben, lachen und mittendrin Gott erleben.“ Treffpunkt ist jeden Morgen das CVJM-Jugendhaus, Münzesheim, im Traubenacker 26. Die „(R)auszeit“ beginnt um 9 Uhr und dauert bis gegen 17 Uhr. Für ein leckeres Mittagessen ist auch gesorgt, sowie für Getränke und Obst zwischendurch.

Die Anmeldung erfolgt über die Website www.cvjm-muenzesheim.de. Anmeldeschluss ist der 30. August. Die Freizeit ist auf maximal 50 Teilnehmende begrenzt. Eine Teilnahme ist nur für den kompletten Zeitraum möglich. Für die Kosten erbittet der Verein eine Spende. „Jede Familie wie sie kann“, sagt Betti Thomas.
„(R)auszeit“ Auf einen Blick:

Die „(R)auszeit“ dauert von Sonntag, 6. September bis Freitag, 11. September (ohne Übernachtung) für Mädchen und Jungen der Klassen eins bis sieben
Täglich von 9 bis 17 Uhr im CVJM-Jugendhaus Münzesheim, Im Traubenacker 26, 76703 Kraichtal. Anmeldung auf www.cvjm-muenzesheim.de

Redaktion: Martin Stock

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Detlef lässt die Hügel glühen

Kreisverkehr in der Sinsheimer Neulandstraße eröffnet

Nächster Beitrag