Philippsburg – Schwerer Frontalzusammenstoss auf der B35 fordert 3 Verletzte

Philippsburg - Schwerer Frontalzusammenstoss auf der B35 fordert 3 Verletzte
Notarzt / Symbolbild

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge sind am Samstagabend auf der B35 bei Huttenheim insgesamt 3 Personen verletzt worden. Die Feuerwehr Philippsburg war im Einsatz.

Die Freiwillige Feuerwehr Philippsburg wurde am Samstagabend gegen 22.30 Uhr auf die Bundesstraße B35 alarmiert.

Der Fahrer eines schwarzen Audi befuhr die B35 bei Philippsburg. Auf Höhe der Auffahrt Graben-Nord fuhr ein mit zwei Frauen besetzter Hyundai i20 vermutlich auf die B35 auf und misachtete dabei die Vorfahrt des Audi.

In der Folge kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei welchem die beiden Fahrzeuge stark beschädigt wurden.

Die Freiwillige Feuerwehr Philippsburg rückte an, da nicht klar war ob Personen eingeklemmt wurden. Glücklicherweise konnte dies nicht bestätigt werden.

Der Fahrer des Audi und die beiden Insassen im Hyundai wurden verletzt. Alle drei mussten in umliegende Kliniken transportiert werden.

Die Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle großräumig aus, klemmte die Batterien ab und streute auslaufende Kraftstoffe ab.

Die Freiwillige Feuerwehr Philippsburg war mit allen Abteilungen und 34 Einsatzkräften unter der Leitung des Kommandanten Rudolf Reiß im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit 3 Rettungswagen und einem Notarzt im Einsatz. Die Polizei war mit mehreren Streifen zur Unfallaufnahme vor Ort. (ots)

Ähnlicher Artikel

Showdown in Philippsburg – Nun entscheiden die Bürger

Showdown in Philippsburg – Nun entscheiden die Bürger

Kippen die Bürger die Erweiterung des Logistikzentrums? Sonntag, zweiter Advent. Es ist Stichtag in Philippsburg…
Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Die Philippsburger Schlammschlacht

Die Philippsburger Schlammschlacht

Durch den Bürgerentscheid könnten am Ende alle verlieren Eine Meinung von Hügelhelden-Herausgeber Stephan Gilliar Es…
Zügige Suche nach einem Endlager zur Entlastung der Region

Zügige Suche nach einem Endlager zur Entlastung der Region

„Wichtigste Voraussetzung für die Region Philippsburg, um die hochradioaktiven Hinterlassenschaften der Atomenergienutzung in Deutschland dauerhaft…