Pedelecfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Mofa bei Bretten

|

Kraichtal - Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen
Symbolbild

69-Jähriger erliegt schweren Verletzungen

Der am Montagmittag auf einem Radweg zwischen Gölshausen und Bauerbach bei einem missglückten Ausweichmanöver mit einer 17-jährigen Mofafahrerin schwerst verletzte Radfahrer ist am Mittwoch seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Der 69-Jährige war gegen 13 Uhr mit seinem Rad frontal mit einer entgegenkommenden  Mofafahrerin zusammengestoßen und noch vor Eintreffen der Rettungskräfte durch Polizeibeamten des Polizeireviers Bretten reanimiert worden. (ots)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Eppinger droht mit vermeintlicher Bombe am Sinsheimer Bahnhof

Muss der Irish Pub der Bruchsaler Bahnstadt-Unterführung weichen?

Nächster Beitrag