O´zündt is

| ,

Der Meiler brennt – Das Sprantaler Köhlerfest hat begonnen

Alle Jahre wieder, beziehungsweise alle zwei Jahre wieder – herrscht auf der Köhlerwiese in Sprantal emsiges mittlelalterliches Treiben. Wenn die Sprantaler Köhler zum traditionellen Köhlerfest laden, schlüpft das gemeine Volk in die Schlappen und der Adel in die Schnabelschuhe und macht sich auf zur großen Waldlichtung. Dort haben die Köhler in wochenlanger Vorarbeit schon den großen Meiler errichtet, der – einmal entzündet – in seinem Inneren die beste Kohle weit und breit gebiert. Rund um das Ritual des Entzündens feiern die Akteure dabei ein Fest das weit und breit seines gleichen sucht. Wir waren mit der Kamera schon für Euch vor Ort!

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Bundesliga, Ironkids & Ironman – Das große Triathlon-Wochenende im Film

Pull Baby, Pull

Nächster Beitrag