Online-Vorstellung der Kandidierenden für das Bürgermeisteramt in Kraichtal

|

Am 26. Februar um 19 Uhr – fünf Kandidierende angemeldet

Die Bürgermeisterwahl in Kraichtal findet zusammen mit der Landtagswahl am 14. März 2021 statt. Damit sich die Bürgerinnen und Bürger ein Bild der Kandidierenden machen können, wird es am Freitag, 26.02.2021 eine Online-Vorstellung geben, die live auf dem YouTube-Kanal der Stadt übertragen wird. Im Vorfeld konnten für diesen Termin Fragen eingereicht werden, welche den Kandidierenden nach einer Vorstellungsrunde gestellt werden. Fragen können von Kraichtaler Bürgerinnen und Bürgern auch während der Veranstaltung per Mail und über ein Kontaktformular eingereicht werden, insbesondere, um auf Statements der Kandidierenden einzugehen beziehungsweise um konkrete Nachfragen zu stellen.

Folgende Bewerber und folgende Bewerberin haben sich für das Forum, welches der Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses Ulrich Hintermayer moderieren wird, angekündigt:

  • Tobias Borho
  • Lucien Kacsányi
  • Jonas Lindner
  • Susanne Lindacker
  • Michael Fischer

Der Kandidat Thomas Kurz hat abgesagt, Kandidat Samuel Speitelsbach hat keine Rückmeldung über eine mögliche Teilnahme gegeben. Weitere Informationen finden Interessierte auf . Hier wird auch am Abend des 26.02. der Direktlink zur Live-Übertragung angezeigt. Die Aufzeichnung der Online-Vorstellung bleibt bis zur Bürgermeisterwahl verfügbar.

Mitteilung der Stadtverwaltung Kraichtal

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Kriminalstatistik für die Region liegt vor: Weniger Einbrüche, mehr häusliche Gewalt

13-jähriger Junge tot bei Sinsheim aufgefunden

Nächster Beitrag