Östringen: Frontalzusammenstoß auf der L552

|

Am Montag, gegen 11:40 Uhr, kam es auf der Landesstraße 552, auf der Höhe von Östringen, zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem 22-jährigen Sprinter-Fahrer und einem 24-jährigen VW-Fahrer. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der 24-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 28.000 Euro.

Der Sprinter-Fahrer befuhr die L552 von Tiefenbach kommend in Fahrtrichtung Menzingen, als er beim Abbiegen nach links auf Höhe eines Golfclubs den entgegenkommenden VW übersah. Die beiden Fahrzeuge trafen frontal aufeinander.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Vorheriger Beitrag

Ehemaliger Sinsheimer Freibad-Kiosk wird neues DLRG Vereinsheim

B 293 Fahrbahndeckenerneuerungen zwischen Eppingen und Gemmingen

Nächster Beitrag