Östringen: Fahrkartenautomaten in S-Bahnen aufgebrochen

|

Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag einen Fahrkartenautomaten in einer Straßenbahn im Depot in Odenheim aufgebrochen und dabei Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschaffte sich der Dieb gewaltsam Zutritt über eine Tür in die Halle. Dort ging er in eine unverschlossene Bahn und brach mit erheblichem Kraftaufwand den Fahrkartenautomaten auf.

Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Bad-Schönborn unter 07253/80260 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Mitteilung der Polizei (ots-Originalmeldung)

Vorheriger Beitrag

Kerwe, Kunst und Kakadus

Star-Magier lässt Bruchsaler Oberbürgermeisterin verschwinden

Nächster Beitrag