Östringen: Brand einer Gartenlaube

|

Aus noch bislang unbekannter Ursache kam es am Mittwochabend in der Obere Klosterstraße in Östringen zu einem Brand einer Gartenlaube.Gegen 20:40 Uhr wurde das Feuer auf einem Gartengrundstück entlang der Kreisstraße 3517 zwischen Odenheim und dem Eichelberg entdeckt. Durch die Feuerwehr Odenheim/Eichelberg und Östringen die mit 40 Einsatzkräften vor Ort waren, wurden die Flammen unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Hinweise auf eine Brandstiftung ergaben sich bisher nicht. Wie hoch der durch das Feuer entstandene Sachschaden ist, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise hierzu nimmt das Polizeirevier Bad Schönborn unter der Telefonnummer 07253-80260 entgegen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Bretten: Unfallflucht nach Überholvorgang

Karlsdorf-Neuthard: 23-Jähriger mit Pannenmotorrad von Pkw erfasst und schwer verletzt

Nächster Beitrag