Odenheim: Einbrecher erbeutet Schmuck in Höhe von mehreren tausend Euro

|

Symbolbild

Am frühen Dienstagabend kam es in Odenheim in der Hagenstraße zu einem Wohnungseinbruch.

Ein bislang unbekannter Täter hebelte zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr das Fenster eines Einfamilienhauses auf und verschaffte sich so Zutritt zum Inneren des Hauses. Im Anschluss durchsuchte er sämtliche Räumlichkeiten, Schubladen und Schränke. Wertgegenständen, unter anderem wertvollen Schmuck und eine EC-Karte, nahm der Eindringling an sich und flüchtete vermutlich über den Garten. Insgesamt erbeutete der Langfinger Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro. Ermittlungen ergaben, dass es sich um eine sehr schlanke Person handeln muss, da das Fenster, durch das der Täter einstieg, aufgrund eines Hindernisses nur beschränkt geöffnet werden kann.

Zeugen, die Angaben zu diesem Einbruch machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bad Schönborn unter der Telefonnummer 07253 80260 in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Zwei Bruchsaler erhalten das Bundesverdienstkreuz

Bad Schönborn: Riskantes Überholmanöver – Polizei sucht Zeugen

Nächster Beitrag