Bad Schönborn: Riskantes Überholmanöver – Polizei sucht Zeugen

|

Am frühen Mittwochmorgen wäre es auf der Landstraße 554 beinahe in Folge eines gefährlichen Überholmanövers zu einem gravierenden Unfall mit mehreren Verkehrsteilnehmern gekommen.

Gegen 05:20 Uhr befuhr eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Bad Schönborn die L 554 von Unteröwisheim in Richtung Münzesheim. Auf Höhe der Schwefelquelle kam den Beamten auf einem kurvigen und nicht einsehbaren Streckenabschnitt ein überholendes Fahrzeug entgegen. Nur durch eine Gefahrenbremsung und einer Ausweichbewegung nach rechts konnte die Polizistin und der entgegenkommende Lkw-Fahrer ein Zusammenstoß mit dem überholenden Kraftfahrzeug verhindern. Bis es zu diesem Geschehen kam, überholte er mindestens drei weitere Pkw bis er schließlich vor dem Lkw-Fahrer einscherte. Bei dem Fahrzeug des Überholenden handelt es sich um einen grau oder silberfarbenen Kombi, vermutlich mit einem Karlsruher Kennzeichen. Ein Zeuge hatte folgendes Teilkennzeichen abgelesen: KA-?A 7??. Hinweise zum Fahrzeugführer gibt es bislang nicht.

Zeugen, die Angaben zu dem Fahrer-/in oder dessen Fahrzeug machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bad Schönborn, unter der Telefonnummer 07253 80260, in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Odenheim: Einbrecher erbeutet Schmuck in Höhe von mehreren tausend Euro

Aus Brandschutzgründen: Feuerwerksverbot für historischen Ortskern von Graben

Nächster Beitrag