OB-Wahl in Bretten

|

OB-Wahl in Bretten - Die ersten Bewerbungen sind im Kasten
OB-Wahl in Bretten - Die ersten Bewerbungen sind im Kasten
OB-Wahl in Bretten – Die ersten Bewerbungen sind im Kasten

Alle Infos von der OB-Wahl in Bretten finden Sie ab 18 Uhr im Live-Ticker hier –> Aktuelles von der Oberbürgermeisterwahl in Bretten 2017

OB Wolff gibt Bewerbung zur Oberbürgermeisterwahl in Bretten ab

Zum frühestmöglichen Termin – am 9. September 2017 um 0 Uhr – gab Oberbürgermeister Martin Wolff seine Bewerbung zur Oberbürgermeisterwahl am 12. November 2017 ab. Er stellt sich hiermit zur Wiederwahl!

OB Wolff fand sich bei einem kleinen Spaziergang mit seiner Frau einige Minuten vor Mitternacht vor dem Brettener Rathaus am Briefkasten ein. Erst ab 0 Uhr durften dort aus formalen Gründen die Bewerbungen eingeworfen werden – keine Minute früher. Mit einer größeren Gruppe wartete Aaron Treut ebenfalls auf den Zeitpunkt zur Bewerbungsabgabe.

Im Dunkeln warfen OB Wolff und Treut nach Mitternacht dann gemeinsam ihre Umschläge in den Briefkasten und sicherten sich einen fairen Wahlkampf zu.

Nach der Leerung am Montagmorgen wird dann per Losverfahren unter allen bis dahin eingegangenen Bewerbungen die Reihenfolge auf dem Wahlzettel ausgelost. Weitere Bewerber bis zum Ende der Bewerbungsfrist reihen sich dann nach Eingang ihrer Bewerbung an.

Pressemitteilung Martin Wolff (September 2017)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Der 60plus-Nachmittag der Gemeinde Ubstadt-Weiher

OB-Wahl in Bretten – Die Reaktionen

Nächster Beitrag