Nacht über den Hügeln

| ,

Des Kraichgaus dunkle Stunden

Ganz allmählich erhebt sich die Sonne hinter dem Horizont, die ersten Strahlen brechen funkelnd am frischen Morgentau und sanfter Nebel wallt über die Hügel unserer Heimat. Wenn ihr Blick bei dieser Vorstellung lächelnd und träumend entschwebt, dann haben sie offenkundig nicht viel mit unserem Redakteur Philipp Martin gemein. Wenn irgendjemand der Inbegriff einer Eule ist, dann unser Mann aus Eppingen. Wenn andere bereits zu gähnen beginnen, dann ist seine Zeit angebrochen. Je später der Abend, desto frischer und wacher wird unser Philipp. Dankbar drücken wir Ihm daher stets all unsere späten Termine aufs Auge und so kommt es dass Philipp nicht selten zu nachtschlafenden Zeiten im Kraichgau unterwegs ist.

Dabei fängt er hin und wieder Fotos ein, die eine nächtliche Ansicht unserer Region zeigen, die uns normal getakteten Durchschnitts-Schläfern meist verborgen bleibt. Nur in der Nacht erhällt man noch einen Eindruck davon, wie eine Welt ohne Hektik, Trubel und immer weiter zunehmende Geschwindigkeit aussehen könnte. Die Straßen menschenleer , alles im Augenblick scheinbar erstarrt.

Für alle die sich dafür ein paar Momente Zeit nehmen möchten, hat Philipp ein paar seiner schönsten nächtlichen Aufnahmen für uns zusammengestellt:

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Kronau: Betrunkener bedrohte Passanten

Grau in Grau

Nächster Beitrag