Mission Zukunft – Hambrücker Unternehmerforum gibt Gas

Hambrücken (jk) Einen erfolgreichen Verlauf nimmt die Arbeitsgruppe „Wirtschaft/Standortmarketing“ im Rahmen des Unternehmerforums der Gemeinde. Bei zwei Sitzungen, einmal bei der Firma Linhardt & Co. GmbH in Hambrücken und zum anderen bei Firma SEW-Eurodrive in Bruchsal wurden bereits umfangreiche Vorschläge erarbeitet, welche nun vertieft werden sollen. Dies teilte Gruppensprecher Horst Soder, Betriebsleiter der Firma Linhardt in Hambrücken nun mit.

IMG_0387
Mitglieder der Arbeitsgruppe bei der Betriebsbesichtigung der Firma Linhardt. In blau: Betriebsleiter Horst Soder

Ziel der Arbeitsgruppe ist es, zum einen den Bekanntheitsgrad von Hambrücken zu steigern, des Weiteren soll durch diverse Maßnahmen ein besseres Image für die Gemeinde selbst, aber auch für die hier ansässigen Unternehmen erreicht werden. Als weiteres Ziel sollen Unternehmen, Investoren und qualifizierte Arbeitskräfte vom Standort Hambrücken überzeugt werden, stellt Soder fest. Dies soll durch eine Verbesserung der Wohnattraktivität geschehen, indem die bestehenden Vorteile der Infrastruktur und der Verkehrsanbindung, aber auch des guten Miteinanders in Hambrücken hervorgehoben werden. Hierzu gibt es als weiteren Punkt auch noch die Neuansiedlung von Gewerbebetrieben. Außerdem habe man mehrere Maßnahmen ausgearbeitet, durch welche die schon ortsansässigen Unternehmen in ihren Zielen unterstützt werden können, heißt es im Arbeitspapier. Alle Teilnehmer der Arbeitsgruppe, so der zweite Gruppensprecher und auch stellvertretender Vorsitzende des Gewerbevereins Hambrücken Thomas Bruno, sind mit Engagement bei der Sache und freuen sich darauf, im Herbst dem Gesamtplenum die ausgearbeiteten Maßnahmen als Katalog vorstellen zu können.

Auch die Gemeinde Hambrücken ist in Person von Bürgermeister Thomas Ackermann in die Arbeit der Arbeitsgruppe eingebunden. Diese stellt, so Ackermann, einen wertvollen Baustein im Rahmen des Hambrücker Unternehmerforums dar, welches im Januar 2014 mit großem Erfolg gestartet war. Die Gemeinde Hambrücken hatte hierzu in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein und der Regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal Gewerbetreibende und gesellschaftliche Multiplikatoren eingeladen. Zwei Arbeitsgruppen, nämlich die Arbeitsgruppe „Wirtschaft/Standortmarketing“ und die Arbeitsgruppe „Ausbildung“ wurden gegründet. Prosperierende Unternehmen und ein attraktiver Wirtschaftsstandard bedeuten letztendlich mehr Lebensqualität in Hambrücken, so Bürgermeister Ackermann zur Zielsetzung. Dies alleine definiere schon die Wichtigkeit der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Gemeindeverwaltung.

Bereits in den vergangenen Jahren waren vielversprechende Ansätze zu Schaffung eines Unternehmer- und Gewerbeforums mit verschiedenen Arbeitsgruppen geschaffen worden, welche nun intensiviert wurden. Das Unternehmerforum hat auf der Grundlage der bereits in Vorjahren erarbeiteten Ergebnisse als offene Plattform mit Unterstützung des Gewerbevereins weiter gearbeitet, um das „Sehenswerte Dorf mit Herz“ Hambrücken weiter zu entwickeln und fit für die Zukunft zu machen. Der Lenkungskreis, welcher aus Bürgermeister Thomas Ackermann, Stefan Huber, Geschäftsführer der Regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal, Achim Jacob und Thomas Bruno als Vertreter des Gewerbevereins sowie Horst Soder, Betriebsleiter der Firma Linhardt in Hambrücken und Alfons Moritz, Geschäftsbereichsleiter Ausbildung und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe besteht, wird im Oktober das nächste Mal tagen. Dabei geht es um die Vorbereitung der Sitzung des Plenums des Unternehmerforums am 13.11.2014 um 19.00 Uhr im Forum der Pfarrer-Graf-Schule. Schlussendlich, so stellt Bürgermeister Ackermann fest, wurde eine gemeinsame Plattform geschaffen um im strukturierten Gespräch zu bleiben. Er dankte in diesem Zusammenhang den Hambrücker Gewerbetreibenden für ihr Engagement, welches keinesfalls als selbstverständlich vorausgesetzt werden dürfe.

 

Ähnlicher Artikel

Große Stimmen für den guten Zweck

Große Stimmen für den guten Zweck

Das Benefizkonzert des Freundeskreises Hambrücken geht unter die Haut Gleich drei wichtigen und unterstützenswerten Organisationen…
Hambrücken: Waldbrand sorgt für stundenlangen und kräftezehrenden Einsatz

Hambrücken: Waldbrand sorgt für stundenlangen und kräftezehrenden Einsatz

Ein stundenlanger und aufwendiger Feuerwehreinsatz war das Resultat eines Waldbrandes in der Nähe des Vogelparks…
Hambrücken: Unerlaubtes Lagerfeuer trotz Waldbrandgefahr entfacht

Hambrücken: Unerlaubtes Lagerfeuer trotz Waldbrandgefahr entfacht

Feuerwehr muss anrücken (ots) – Ein unerlaubtes und aufgrund der hohen Waldbrandgefahr verbotenes Lagerfeuer beschäftigte…
Hambrücken: 62-Jähriger leistete erheblichen Widerstand

Hambrücken: 62-Jähriger leistete erheblichen Widerstand

Polizeibeamtin verletzt Wegen eines vorliegenden Vollstreckungshaftbefehls des Amtsgerichts Bruchsal wegen Widerstands sollte vergangenen Freitagmittag ein…