Mehrere Verkehrsteilnehmer zwischen Odenheim und Eichelberg gefährdet

|

Polizei sucht Zeugen

Durch seine offensichtlich unsichere Fahrweise gefährdete ein Autofahrer am Sonntag gegen 15.15 Uhr zwischen Odenheim und Eichelberg mehrere andere Verkehrsteilnehmer.

Der Fahrer überfuhr mit seinem Pkw mehrfach die mittlere Fahrbahnbegrenzung, lediglich durch ausweichen anderer Verkehrsteilnehmer konnte eine Kollision verhindert werden. Schließlich stellte die herbeigerufene Polizei den Fahrer in Eichelberg.

Eine durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von über 3 Promille. Er musste die Beamten daraufhin auf die Dienststelle begleiten und sich einer Blutprobe unterziehen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Weitere Gefährdete und Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Bad Schönborn unter 07253/8026-0 zu melden.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei

Vorheriger Beitrag

Wohn- und Geschäftshaus weicht für Aufwertung im Oberderdinger Ortskern

Das Hundle von Oberacker

Nächster Beitrag