Lost Places: Das Alte Wasserwerk in Bruchsal

| , ,

Mitten in einem Neubaugebiet der Stadt Bruchsal liegt in einem alten Steinbruch das um 1892 erbaute alte Wasserwerk von Bruchsal. Das mit mehreren Tiefbrunnen ausgestatte Wasserwerk wurde mit 2 Dampfmaschinen betrieben, die das Wasser zu einem Hochbehälter im Gewann Holzmann pumpten. Im Jahre 1919 wurden die Dampfmaschinen durch elektrische Antriebe ersetzt. Im Jahre 1966 hatte dieses Wasserwerk ausgedient und ist seit dem dem Verfall preisgegeben. Neue Nutzungsideen für das bereits stark verfallene Gebäude sind zur Zeit nicht in Sicht. Vor einem Betreten dieser Anlage wird dringend abgeraten. Eindrücke von einem spätsommerlichen Tag im September 2016.

Redaktion / Fotos: Siegfried Kremer

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Pauluskapelle in Ubstadt wieder regelmäßig geöffnet

Gartenschau Eppingen 2021 – Freunde des Bürgerparks gestalten Gartenschau-Schubkarre

Nächster Beitrag