Let the good times roll

| , ,

[Anzeige]

Radsportlegenden aller Epochen treffen sich in Sinsheim

Die TRETRO im Technik Museum Sinsheim versammelt erneut große Namen und Legenden

Wie ein Adler dahingleiten – die Sonne im Nacken, den Wind in den Haaren. Die Faszination “Rennrad” elektrisiert seit ihrer Erfindung 1888 viele Menschen und hat seither große Köpfe, Namen und Sieger hervorgebracht. Wer diesen Legenden einmal persönlich gegenübertreten möchte, für den ist die Tretro auf dem Gelände des Technik Museum Sinsheim ein Muss. Am Wochenende gaben sich hier erneut Olympiasieger, Weltmeister und Rekordhalter von damals und heute die Klinke bzw. den Lenker in die Hand.

Bei einer großen Autogrammstunde hatten die Besucher die einmalige Gelegenheit ihren Idolen gegenüberzutreten, Fragen zu stellen und natürlich die begehrten Unterschriften zu ergattern. Alle waren Sie gekommen: Erik Zabel, Lucien Didier, Uwe Rohde, “Eule“ Ruthenberg, Rolf Wolfshohl und viele große Namen mehr.

Im Anschluss gab sich die Radsport-Elite heutiger und vergangener Tage die Ehre und stieg zum Gedenken an ihren 2016 verstorbenen Kameraden Rudi Altig noch einmal gemeinsam in die Pedale. Die fünfte »Rudi Altig Gedächtnis-Tour« führte die Rad-Veteranen wieder von Sinsheim nach Eppingen und nach einer kleinen Rast in der Fachwerkstadt zurück zum Technik Museum.

Eines steht fest: In Vergessenheit geraten wir Rudi Altig niemals – dafür sorgen seine Weggefährten, seine Familie und seine Freunde und natürlich die Tretro – jedes Jahr im Technik Museum Sinsheim.

Ein video zur Tretro finden Sie hier im Laufe des Tages

Info / Transparenz: Dieser bezahlte Beitrag entstand im Zuge unserer Kooperation mit dem Technik Museum Sinsheim. Die Ausgestaltung oblag alleine der Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Endlich Schule, Endlich Herbst, Endlich Ruhe

Die Pfifferlinge lassen´s krachen

Nächster Beitrag