Landshausen: Leichtkraftradfahrer geblendet und Unfall verursacht

|

Polizei sucht Pkw-Fahrer

Ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer ist am Donnerstagabend gegen 22.05 Uhr auf seinem Weg von Landshausen in Richtung Rohrbach auf der Landesstraße 553 offenbar von einem Pkw geblendet worden. In der Folge kam der junge Zweiradfahrer von der Fahrbahn ab, stürzte an einer Böschung und verletzte sich glücklicherweise nur leicht. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von geschätzten 1.000 Euro. Der Pkw-Führer setzte seine Fahrt fort und war bislang nicht zu ermitteln.

Das Polizeirevier Bad Schönborn bittet hierzu um Zeugenmeldungen, die unter 07253 80260 entgegengenommen werden.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Sirenentag am 9. September in Bruchsal

Ein Kraichgauer Spätsommertraum

Nächster Beitrag