Landesstraße zwischen Odenheim und Schindelberg fünf Tage gesperrt

Sperrung der L559 zwischen Weingarten und Jöhlingen
Symbolbild
Auch der öffentliche Personennahverkehr wird umgeleitet

In Östringen wird der Streckenabschnitt der Landesstraße 635 zwischen der Siedlung Schindelberg und dem Stadtteil Odenheim wegen anstehender Baumfällarbeiten vom 2. Januar bis 6. Januar voll gesperrt.

Der allgemeine Kraftfahrzeugverkehr zwischen Östringen und Odenheim wird in diesem Zeitraum über die Gemeindeverbindungsstraße Schindelberg – Stifterhof und die Kreisstraße 3517 umgeleitet. Zugleich muss der Busverkehr der Linie 134 zwischen Östringen und dem Bahnhof Odenheim für die Dauer der Vollsperrung ausgesetzt werden. Ersatzweise können die Fahrgäste des öffentlichen Personennahverkehrs vom Bahnhof Odenheim aus mit der Stadtbahn S31 bis Stettfeld und weiter mit der Buslinie 132 nach Östringen sowie auf umgekehrtem Weg wieder zurück nach Odenheim gelangen.

Redaktion: Wolfgang Braunecker

Ähnlicher Artikel

Östringen lässt die Korken knallen

Östringen lässt die Korken knallen

Tolle Stimmung beim Neujahrsempfang in Odenheim Der Neujahrsempfang der Stadt Östringen hat normalerweise die gesamte…
Maskierter überfällt mit Axt Östringer Spielhalle

Maskierter überfällt mit Axt Östringer Spielhalle

Die Polizei Karlsruhe informiert in der folgenden Pressemitteilung über einen brutalen Raubüberfall in der Östringer…
Oma Schorles Haus der 1000 Dinge

Oma Schorles Haus der 1000 Dinge

Ein magischer Besuch in der Winkelgasse Odenheims Es gibt Orte in unserem liebenswerten Hügelland die…
Tiefenbach: Scheune brennt nieder – Waren Böller der Grund?

Tiefenbach: Scheune brennt nieder – Waren Böller der Grund?

Eine Scheune in der Hermannstraße in Östringen-Tiefenbach wurde am Sonntagnachmittag um 14:30 Uhr ein Raub…