Kürnbach: Verbale Streitigkeit geht in gefährliche Körperverletzung über

|

Symbolbild

Nach aktuellem Stand kam es am Donnerstag gegen 00:15 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung vor einer Gaststätte in der Straße Sonnengraben in Kürnbach. Nachdem es zunächst zu einer verbalen Streitigkeit gekommen war, schlugen und traten drei Männer auf einen 29-Jährigen mit kasachischer Staatsangehörigkeit ein. Ein Zeuge eilte dem 29-Jährigen zur Hilfe, so dass die Täter im Anschluss flüchteten. Beim Eintreffen der Polizei vor Ort verhielt sich der Geschädigte äußerst aggressiv und unkooperativ. Er wurde schließlich von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Ein 19-jähriger Tatverdächtiger kehrte zur Tatörtlichkeit zurück, so dass entsprechende Personalien aufgenommen werden konnte. Die Ermittlungen sind noch am laufen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

B292 bei Östringen strahlt in neuem Glanz

Kompromiss gefunden: Bauzeit auf der B35 verkürzt sich deutlich

Nächster Beitrag