Krawatte ab im Rathaus Karlsdorf-Neuthard

schnipp-schnapp – Krawatte ab / Bild: Thomas Huber

Karlsdorf-Neuthard (hut) Unerhörter Vorgang gestern mitten im ehrwürdigen Amtszimmer des Bürgermeisters im Karlsdorfer Rathaus: In einem dreisten Handstreich wurde Rathauschef Sven Weigt seiner an diesem Tag ganz besonders schmucken Krawatte nahezu vollständig beraubt. Mitten in der Arbeit und ehe es sich der Bürgermeister versah, schritten Chefsekretärin Margot Mozarski und ihre Kollegin Tamara Kohnert ratsch-ratsch und mit „Bockweddel helau“ zur närrischen Tat.
Auch in Karlsdorf-Neuthard zog somit die „Weiberfastnacht“ nicht spurlos am Schultes vorüber. Wer jedenfalls zweifelte, ob den Frauen im Rathaus wenigstens für einen Tag die Übernahme des närrischen Zepters gelingen würde, der sah sich angenehm getäuscht. Und weil am hohen Feiertag aller närrisch aufgelegten Frauen ja nahezu alles erlaubt ist, nahm es auch der Chef leger mit viel Humor und spendierte sogar frische Faschingskrapfen dazu. Ob ihn das beim nächsten „Schmutzigen Donnerstag“ vor der Schere bewahrt, war bis Redaktionsschluss indes nicht mehr verlässlich in Erfahrung zu bringen.

Redaktion: Thomas Huber

Ähnlicher Artikel

100.000 € für „verschüttungsfreie“ Löffel? – Karlsdorfer präsentiert seine Erfindung im TV

100.000 € für „verschüttungsfreie“ Löffel? – Karlsdorfer präsentiert seine Erfindung im TV

Felix Schlindwein beim „Ding des Jahres“ vertreten Vor vier Jahren erhielt er für seine Erfindung…
Karlsdorf-Neuthard: Fußgänger bei vermutetem Autorennen gefährdet

Karlsdorf-Neuthard: Fußgänger bei vermutetem Autorennen gefährdet

Vermutlich haben sich ein Ford-Fahrer und ein Audi-Fahrer am Sonntagnachmittag ein Autorennen geliefert. Wie Zeugen…
Fasching 2019 im Kraichgau – Alle Termine im Überblick

Fasching 2019 im Kraichgau – Alle Termine im Überblick

Unzählige Möglichkeiten zum Tanzen, Feiern und Schunkeln Humba Humba Humba Täterä. Täterä. Täterä. Es ist…
Karlsdorf-Neuthard: Neue Beleuchtung setzt Wahrzeichen ins rechte Licht

Karlsdorf-Neuthard: Neue Beleuchtung setzt Wahrzeichen ins rechte Licht

Viele Städte und Gemeinden haben markante, ortsbildprägende Gebäude, die mit ihrer historischen Bedeutung ein gutes…