Knapp 2 Wochen Vollsperrung zwischen Untergrombach und Büchenau

|

Knapp 2 Wochen Vollsperrung zwischen Untergrombach und Büchenau
Symbolbild
Wegen Erneuerung der Straßendecke

Sperrung Kreisstraße zwischen Untergrombach und Büchenau

Kreis Karlsruhe. Die Kreisstraße K3501 zwischen Untergrombach und Büchenau erhält im Rahmen des Straßenerhaltungsprogramms des Landkreises Karlsruhe einen neuen Fahrbahnbelag. Deshalb muss die Straße zwischen den beiden Stadtteilen von Dienstag 22. Mai, bis voraussichtlich Samstag, 02. Juni 2018 (Pfingstferien) voll gesperrt werden. Die Zufahrt zur Straße „Im Baierhäusel“ und somit die Erreichbarkeit der Sportstätten in Büchenau ist durchgehend gewährleistet. Der Verkehr wird in dieser Zeit über Bruchsal (B3 – B35 – L558) umgeleitet. (LK KA)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Termine stehen – Die Freibäder im Kraichgau öffnen wieder

Versuchter Raubüberfall in der Bruchsaler Innenstadt

Nächster Beitrag