Karlsdorf-Neuthard: Einbruch in Wohnhaus

|

Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro, hat ein Einbrecher am späten Freitagnachmittag zwischen 16.40 Uhr und 18.00 Uhr in der Breithauptstraße in Karlsdorf erbeutet.

Nach den Feststellungen der Polizei war der Unbekannte über die Terrassentür in das Wohnhaus eingedrungen. Im Inneren durchwühlte er Schränke sowie Schubladen. Nachdem er die Wertsachen beim Durchsuchen der Räume an sich gebracht hatte, verschwand e schließlich wieder auf demselben Weg.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann oder Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bruchsal unter 07251 7260 in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Bauarbeiten für die Breitbandversorgung in Elsenz haben begonnen

Graben-Neudorf: Mehrere Personen mit Elektroschocker angegangen und verletzt

Nächster Beitrag