Kandel: 15-jähriger Afghane ersticht gleichaltriges Mädchen

|

Symbolbild
Kandel: 15-jähriger Afghane ersticht gleichaltriges Mädchen
Symbolbild

Am Mittwochnachmittag, gegen 15.20 Uhr, kam es in einem Drogeriemarkt in Kandel zu einem Streit zwischen einem 15-jährigen Afghanen und einer 15-jährigen Deutschen. Im weiteren Verlauf zog der 15-Jährige ein Messer und stach auf diese ein, welche im Krankenhaus ihren Verletzungen erlag. Der Täter konnte durch Passanten überwältigt und durch die Polizei festgenommen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Text: (ots / Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Landau und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz ) Überschrift und Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Östringen feiert ins Jubiläumsjahr – Mega-Silvesterparty auf dem Kirchberg

Probleme mit Gänsen an Rhein und Neckar

Nächster Beitrag