Junge Frau stirbt nach Unfall auf ICE Strecke

Symbolbild

Stutensee – 28-Jährige beim Überqueren der Gleise von ICE erfasst

Eine 28-Jährige wurde am Sonntag gegen 09.45 Uhr beim Überqueren der Gleise bei der Haltestelle Blankenloch von einem ICE erfasst und lebensgefährlich verletzt. Der Zugführer eines nachfolgenden Regionalexpress sah die Frau am Gleisbett liegen und verständigte die Rettungskräfte. Trotz einer notärztlichen Versorgung vor Ort erlag die junge Frau kurze Zeit später ihren Verletzungen. Die Ermittler der Kriminalpolizei gehen von einem Unglücksfall aus. (ots)

Ähnlicher Artikel

Schnitzel unter Palmen

Schnitzel unter Palmen

Erstklassige Küche und Wohlfühlambiente im Liedolsheimer Palmgarten Krosse Schnitzel, saftige Rumpsteaks oder butterweiche Filets –…
Doppel-Unfall im Drogenrausch und Angriffe auf Frauen – Polizei in Kirchardt im Dauereinsatz

Doppel-Unfall im Drogenrausch und Angriffe auf Frauen – Polizei in Kirchardt im Dauereinsatz

Zu zwei denkwürdigen Polizeieinsätzen kam es am Wochenende in Kirchardt. Im ersten Fall war ein…
Bretten/Sulzfeld/Walzbachtal: Elf Diebstähle aus meist unverschlossenen Autos

Bretten/Sulzfeld/Walzbachtal: Elf Diebstähle aus meist unverschlossenen Autos

In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag wurden im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Bretten erneut Diebstähle…
Kinderschaukel auf Waldspielplatz mit Messer präpariert

Kinderschaukel auf Waldspielplatz mit Messer präpariert

Eine bislang unbekannte Person präparierte auf dem am Waldrand zwischen Rheinstetten-Mörsch und Ettlingen gelegenen Waldspielplatz…