Junge Frau stirbt nach Unfall auf ICE Strecke

Symbolbild

Stutensee – 28-Jährige beim Überqueren der Gleise von ICE erfasst

Eine 28-Jährige wurde am Sonntag gegen 09.45 Uhr beim Überqueren der Gleise bei der Haltestelle Blankenloch von einem ICE erfasst und lebensgefährlich verletzt. Der Zugführer eines nachfolgenden Regionalexpress sah die Frau am Gleisbett liegen und verständigte die Rettungskräfte. Trotz einer notärztlichen Versorgung vor Ort erlag die junge Frau kurze Zeit später ihren Verletzungen. Die Ermittler der Kriminalpolizei gehen von einem Unglücksfall aus. (ots)

Ähnlicher Artikel

Blankenloch: Aufgebrachter Mann rammt Auto von Ex-Freundin

Blankenloch: Aufgebrachter Mann rammt Auto von Ex-Freundin

Vermutlich in einer psychischen Ausnahmesituation angesichts der Trennung von seiner Freundin hat ein 34-Jähriger am…
Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Motorradfahrer  in Waghäusel

Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Motorradfahrer in Waghäusel

Ein Verkehrsunfall mit einem tödlich verletzten Motorradfahrer ereignete sich am 17.03.2019, 21.45 Uhr, in Waghäusel,…
Pfinztal: Mann von Baum erschlagen

Pfinztal: Mann von Baum erschlagen

Ein tragisches Unglück ereignete sich am Freitagnachmittag, als ein 63-jähriger Mann in einem Waldstück bei…
Stutensee: 12-Jähriger geschlagen und getreten

Stutensee: 12-Jähriger geschlagen und getreten

Polizei sucht Zeugen Zu einem Vorfall, der sich am Dienstag gegen 13.00 Uhr in der…