Junge Frau stirbt nach Unfall auf ICE Strecke

Symbolbild

Stutensee – 28-Jährige beim Überqueren der Gleise von ICE erfasst

Eine 28-Jährige wurde am Sonntag gegen 09.45 Uhr beim Überqueren der Gleise bei der Haltestelle Blankenloch von einem ICE erfasst und lebensgefährlich verletzt. Der Zugführer eines nachfolgenden Regionalexpress sah die Frau am Gleisbett liegen und verständigte die Rettungskräfte. Trotz einer notärztlichen Versorgung vor Ort erlag die junge Frau kurze Zeit später ihren Verletzungen. Die Ermittler der Kriminalpolizei gehen von einem Unglücksfall aus. (ots)

Ähnlicher Artikel

Über 21 Jahre alte Sexualstraftat dank DNA-Treffer aufgeklärt

Über 21 Jahre alte Sexualstraftat dank DNA-Treffer aufgeklärt

Der sexuelle Missbrauch eines Kindes aus dem Jahr 1997 in Pforzheim konnte aufgrund bekannt gewordener…
Sperrung der Rheinbrücke bei Speyer steht bevor

Sperrung der Rheinbrücke bei Speyer steht bevor

Nur noch etwa zwei Wochen, dann steht den Autofahrern – auch in unserer Region eine…
Essen wie bei Großmama

Essen wie bei Großmama

Bei den Karlsruher Schützen steht klassische Küche hoch im Kurs Viel ist vom Karlsruher Hardtwald…
Rhein-Neckar Löwen sammeln 13.730,15 Euro für Mannheims Straßenkinder

Rhein-Neckar Löwen sammeln 13.730,15 Euro für Mannheims Straßenkinder

Die Rhein-Neckar Löwen haben beim Bundesliga-Heimspiel gegen Stuttgart mit ihrer jährlichen Weihnachtsspendenaktion unter dem Motto…