Heidelsheim: Technischer Defekt löst Brand in Schuppen aus

|

Symbolbild

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an einem Ladegerät geriet am Dienstagmittag ein Schuppen in Heidelsheim in Brand.

Gegen 12:40 Uhr wurde das Feuer in der Heidolfstraße durch die Anwohner bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Die Wehr aus Heidelsheim konnte durch das Rasche einschreiten ein übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Eine 20 Jahre alte Hausbewohnerin zog sich bei den Löschversuchen eine leichte Rauchgasintoxikation zu und wurde durch den Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Der hierbei entstandene Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Landwirte säen Blühmischung aus

Zeutern, meine Hügelperle

Nächster Beitrag