Harley-Treffen 2018 – Chromedezvouz in Sinsheim

| ,

Biker-Treffen im Technik Museum

WERBUNG Im Rahmen des großen Motorradwochenendes fand am Sonntag wieder das kultige Harley-Davidson-Treffen für alle Freunde der chrome-glänzenden Asphalt-Pferde auf dem Gelände des Technik Museum Sinsheim statt.

Rund um die Stahlrosse aus Milwaukee wurde ein gigantisches Rahmenprogramm geboten – allem voran die atemberaubenden Stunt-Shows, insbesondere die legendäre letzte Runde auf der Wall of Death von Mrs. Henny Steilewand Kroeze vor seinem Ruhestand. Auch die Show von „StephStunt“ sorgte für Begeisterung unter den Bikern. Schnelle Räder und rauchende Reifen – echte Gefühle eben.

Die Harley-Fans pilgerten zu Hunderten nach Sinsheim um sich – gekleidet in feinstem Ausgeh-Leder, versteht sich – die neusten Harley-Modelle anzusehen, miteinander zu fachsimpeln oder einfach ein kühles Bier und krosses flame-grilles BBQ zu genießen. Und das war längst nicht alles – shoppen, informieren oder frisieren – nix was in Sinsheim nicht ging.

Auf der Bühne sorgte dazu SuperSoniX für die passende Portion Beat und gab mit ordentlich Gas die großen Biker-Hymnen zum besten.

Der „Tag der Harley“ war einfach nur wieder supergeil. Ein schöneres Familientreffen für Freunde der edlen Zweiräder – immer nach dem Motto: Gas geben, Bremsen macht die Felgen dreckig.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Carsharing-Angebot ab sofort in Eppingen

Im Schnitzelparadies

Nächster Beitrag