Hier klicken um das Video von Youtube/Vimeo nachzuladen. Mehr dazu: Datenschutz
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8yNzk2MTgzMDciIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPg==

Harald, Herr der Hornissen

Harald Wiedemann hilft bei allen Fragen rund um den verkannten Haus und Hof-Genossen

Hornissen, die tödlichsten aller Insekten. Schon drei Stiche dieser geflügelten Monster können einen Menschen, eine Kuh oder eine Herde Dinosaurier töten. Es gibt wenig andere Insekten über die so negativ gesprochen wird wie über Hornissen. Dabei sind diese Vorurteile schlicht und einfach falsch! Ganz im Gegenteil – Hornissen sind äußerst nützliche Mitbewohner und gerade im Sommer zeigen sie was sie auf dem Kasten haben. Sie verspeisen zum Beispiel sehr gerne Wespen, lassen uns aber beim Kaffeetrinken auf der Terrasse in Ruhe.

Während man sich im Hof und im Garten tatsächlich über die kleinen Flügelmänner freuen kann, haben sie in der Wohnung aber eher nichts verloren. In einer Wohnung in Weiher haben sich mehrere Hornissen in einem Rolladenkasten niedergelassen und schwirren bei jeder Fensteröffnungen neugierig in die Wohnung gemäßt dem badischen Motto: Mol gugge Selber Hand anlegen ist ein absolutes No-Go, die Tiere stehen unter strengem Naturschutz. Zum Glück gibt es Profis wie Harald, die Ihnen jederzeit schnell und völlig kostenfrei helfen. Wir haben ihn im Einsatz begleitet.

Ähnlicher Artikel

Der Hirte zieht weiter, die Herde bleibt hier

Der Hirte zieht weiter, die Herde bleibt hier

Pfarrer Gerald Koch aus Ubstadt zieht nach Südbaden In der evangelischen Gemeinde Ubstadt-Weiher geht eine…
Saalbach-Matrosen Ahoi!

Saalbach-Matrosen Ahoi!

Heidelse geht ins Wasser So schön war das dritte Heidelsheimer Melkkiwwl-Rennen Während anderswo in Deutschland…
Ubstadt feiert Straßenfest

Ubstadt feiert Straßenfest

Drei Tage Spaß und Gaudi Was braucht es für ein rundum gelungenes Straßenfest? Nun, da…
1250 Jahre Östringen – So bunt und schön wird das Jubiläums-Wochenende

1250 Jahre Östringen – So bunt und schön wird das Jubiläums-Wochenende

In Östringen wird vom 20.-22. Juli gefeiert Beim großen Festwochenende zum 1.250-jährigen Ortsjubiläum von Östringen…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück