Hambrücken lässt´s krachen

| ,

Das 35. Straßenfest begeistert erneut

Wenn Hambrücken zum Straßenfest ruft, dann strömt das gesamte Umland in die gemütliche Wald-Gemeinde. Drei Tage lang herrscht Ausnahmezustand um die altehrwürdige Kirche St. Remigius. Los geht’s traditionell Jahr für Jahr mit Blasmusik, dem Fassanstich und natürlich einem lauten Knall der Schützen. Danach wird es lebendig in den Gassen und Straßen Hambrückens – scharenweise kommen die Gäste um hier ein fröhliches Wochenende zu verbringen. Warum das Hambrücker Straßenfest derart beliebt ist, weiß Bürgermeister Thomas Ackermann genau. Immerhin feiert seine Gemeinde an diesem Wochenende bereits die 35. Auflage der Kult-Veranstaltung – Für Ihn also eine echte Erfolgsgeschichte. Auch der Bundestagsabgeordnete Olav Gutting kommt Jahr für Jahr gerne hierher, hat er doch bereits in seiner Jugend gemeinsam mit Freunden auf dem Straßenfest in Hambrücken gefeiert

Für die Hambrückener ist ihr Straßenfest unbestritten das Highlight im Veranstaltungskalender. Hier trifft man sich, hier stößt man miteinander an und feiert drei Tage lang Seite an Seite. 14 Ortsvereine Schulter an Schulter, was Gutes zu Essen und zu Trinken und ein buntes Rahmenprogramm – Das ist das Straßenfest Hambrücken. Auf die 36. Ausgabe anno 2020 darf man sich also jetzt schon freuen.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Information zum geplanten Windpark in der Lußhardt

Hambrücken: Brand eines Pkw und eines Altkleidercontainers

Nächster Beitrag