Härter, Schneller, Kraichgauman

| ,

Spitzensport in Östringen

Am Wochenende zeigten die aus der ganzen Region angereisten Athleten beim Cross-Duathlon Kraichgauman was sie auf dem Kasten haben. Der TSV Baden hatte sich wieder ins Zeug gelegt und ein Sport-Event der Extraklasse auf die Beine gestellt. Gegenüber dem jeden Sommer die Medien dominierenden Ironman Kraichgau, hat sich der Kraichgauman zu einer kleineren, aber familiäreren Alternative positioniert und ist zu einer festen Konstante im sportlichen Kalender der Region geworden.

Die Laufstrecke über 3,5 Kilometer führte in einer hügeligen Runde durch den Östringer Wald zurück vor die TSV-Halle wo die Läufer in der Wechselzone binnen Sekunden auf die Räder sprangen um die berühmt-berüchtigte Route über Stock und Stein anzutreten Die Radstrecke verlief dann zwischen Östringen und Mingolsheim durch die spektakuläre Kulisse der Rettigheimer Tongrube. Acht Kilometer auf dem Rad – durch Wälder, Felder und die filmreife Kulisse vor den Steilhängen der Grube…das gibt es nur beim Kraichgauman. Wir waren mit der Kamera immer dabei!

Alle Ergebnisse finden Sie hier!

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Weinmarkt 2017 – Bretten feiert die edle Rebe

Oberacker anno dazumal – So schön war der historische Dorfmarkt 2017

Nächster Beitrag