Graben-Neudorfer Ordnungsamt kontrolliert Maskenpflicht

|

(v. l.) Bürgermeister Christian Eheim, Ulrich Notheis, Christian Blümbott)

Wer trägt eine Maske, wer nicht? Am Donnerstag (27. August 2020) führte ein Team des Graben-Neudorfer Ordnungsamts gemeinsam mit Bürgermeister Christian Eheim entsprechende Kontrollen bei den örtlichen Einzelhändlern durch. Hierbei konnte durchweg eine positive Bilanz gezogen werden: Die meisten Kundinnen und Kunden sowie Angestellten halten sich an die Hygieneregeln und tragen ordnungsgemäß eine Mund-Nasen-Bedeckung. Einige wenige Verstöße wurden festgestellt. Die angesprochenen Personen zeigten sich aber allesamt einsichtig und setzen ihre mitgeführte Maske richtig auf.

Das Ordnungsamt wird in den kommenden Wochen weitere Kontrollen zum Tragen der Mund-Nase-Bedeckungen durchführen und – sofern notwendig – Verwarngelder erteilen.

Pressemitteilung der Gemeinde Graben-Neudorf

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Bruchsal: Vollsperrung der Friedrichstraße und Schönbornstraße

Veranstaltungen, Reisen, Bußgeld – Das sind die neuen Corona-Regeln

Nächster Beitrag