Gemeinde Kronau ergreift besondere Maßnahmen

|

Bürgermeister Frank Burkard

Infektionserkrankung COVID-19 (Coronavirus)

Die Infektionserkrankung COVID-19 (Coronavirus) überträgt sich überwiegend durch direkten Kontakt von Mensch zu Mensch. Daher sollen Begegnungen auf das absolut notwendige Maß reduziert werden. Diese Situation erzwingt besondere Maßnahmen, Rücksichtnahme und Verständnis. In der Gemeinde Kronau wurde ein Krisenstab gebildet. Dieser hat nach einer ersten Bestandsaufnahme folgendes beschlossen:

  • die kommunalen Veranstaltungen wie z.B. die Gemeinde-Putzaktion werden zunächst bis einschließlich 19. April (Ende der Osterferien) abgesagt.
  • die Vereine werden gebeten ihre Veranstaltungen zu verschieben
  • Ab Montag, 16. März wird der Betrieb der folgenden kommunalen Einrichtungen zunächst bis einschließlich Sonntag, 19. April stark eingeschränkt oder eingestellt.

Rathaus
Das Rathaus ist geschlossen für den öffentlichen Besucherverkehr, der Dienstbetrieb wird jedoch aufrecht erhalten.
Viele Angelegenheiten lassen sich verschieben oder mittels Telefonanruf bzw. per Email klären.

Den jeweils richtigen Ansprechpartner bei der Gemeinde Kronau zur Klärung ihres Anliegens finden Sie unter https://www.kronau.de/web/rathaus/kontaktpersonen.php oder unter 07253 9402-0 oder im Mitteilungsblatt.

Sollte dennoch ein persönlicher Besuch notwendig sein, bitten wir Sie unbedingt

  • um eine vorherige telefonische Terminabstimmung
  • im Falle der vereinbarten Vorsprache um jegliche Vermeidung körperlichen Kontakts (z.B. Händeschütteln) sowie
  • um die Einhaltung eines Mindestabstandes von einem Meter zu Ihrem Gegenüber

Mehrzweckhalle
Die Nutzung für Veranstaltungen und den Trainingsbetrieb werden eingestellt, die Mehrzweckhalle steht bis auf weiteres nicht zur Verfügung.
Auskünfte erteilt das Liegenschaftsamt, Herr Kumpf, Tel. 9402-11

Alte Schule und Forsthaus
Die Nutzung für den Probebetrieb der Vereine werden eingestellt. Die Alte Schule ist geschlossen.
Auskünfte erteilt das Liegenschaftsamt, Herr Kumpf, Tel. 9402-11

Grillhütte
Die Grillhütte ist für die Nutzung geschlossen. Bis auf Weiteres erfolgt keine Vergabe von neuen Terminen.
Auskünfte erteilt das Liegenschaftsamt, Herr Kumpf, Tel. 9402-11

Die Aussegnungshalle und der Friedhof stehen weiterhin für Bestattungen und Trauerfeiern zur Verfügung. Wir bitten darum, den Kreis der Trauergemeinde möglichst klein zu halten.

Auskünfte allgemeiner Art erteilt die Gemeindeverwaltung zu den üblichen Geschäftszeiten unter 07253 9402-0.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Corona-Virus: Absage bzw. Verschiebung von Veranstaltungen in Östringen

Stadt Sinsheim schließt öffentliche Einrichtungen

Nächster Beitrag