Eine Verletzte bei Schulbus-Unfall in Ubstadt-Weiher

Symbolbild via Pixabay CC0

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus, bei der die Unfallverursacherin verletzt wurde, kam es am Freitagmorgen in Ubstadt-Weiher. Eine 32-jährige BMW-Lenkerin beabsichtigte um 08.20 Uhr aus der Straße Talwiesen kommend in die Straße Am Viehtrieb abzubiegen und nahm den von rechts kommenden und Richtung Weiherer Straße fahrenden Schulbus nicht wahr. Der vorfahrtsberechtigte, 47 Jahre alte Busfahrer konnte nicht mehr ausweichen, weshalb es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß kam. Der Busfahrer und die 15 im Bus sitzenden Schulkinder im Alter von 12 bis 14 Jahren blieben unverletzt. Die Autofahrerin verlor durch die Kollision kurzzeitig das Bewusstsein und wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Die Kinder konnten zu Fuß ihren Weg zur in der Nähe befindlichen Schule fortsetzen. Am nicht mehr fahrbereiten BWM entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 20.000 Euro und wurde abgeschleppt. Am Bus wird der Unfallschaden auf 10.000 Euro geschätzt. (ots)

Ähnlicher Artikel

Von Zeutern nach Santiago – Mit dem Esel auf dem Jakobsweg

Von Zeutern nach Santiago – Mit dem Esel auf dem Jakobsweg

Vor fünf Jahren kehrte Dieter Dutzi von einer langen und erkenntnisreichen Reise vom legendären Jakobsweg…
Großer Bahnhof in Ubstadt

Großer Bahnhof in Ubstadt

Neues vom Neujahrsempfang in Ubstadt-Weiher Großer Bahnhof in der Sport- und Kulturhalle in Ubstadt am…
Weihnachtsgrüße aus Ubstadt-Weiher

Weihnachtsgrüße aus Ubstadt-Weiher

Weihnachtsgrüße aus Ubstadt-Weiher von Bürgermeister Tony Löffler Ruhig Tiger, gleich kann es losgehen!Klicke auf Video…
Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…