Ein Kommissar will’s wissen

| ,

Als dritter Kandidat bewirbt sich der 30-jährige Polizist Jonas Lindner um das Amt des Bürgermeisters in Kraichtal

Das Rennen um den Chefposten in Kraichtaler Rathaus nimmt immer weiter an Fahrt auf. Zwei Hüte liegen bereits im Ring, nun wirft ein dritter Kandidat auch seinen mit hinein. Wobei Jonas Lindners Hut eher eine Dienstmütze ist, denn der 30 jährige aus Stutensee arbeitet als Kommissar bei der Karlsruher Polizei. Am Mittwochmorgen stellte sich der lokalpolitische Newcomer unseren Fragen.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Hambrücken: 22-Jährige fährt in Gegenverkehr – Zwei Verletzte

Bretten: Fünf Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Nächster Beitrag

1 Gedanke zu „Ein Kommissar will’s wissen“

  1. Weil er bisher nicht mit der CDU Kraichtal zusammenarbeitet, führt er das Interview bei Dominik Zorn, Gemeinderatsmitglied der CDU Kraichtal.
    Soll jeder daraus schließen was er will.

Kommentare sind geschlossen.